Wenn Sie die email nicht lesen können, folgen Sie bitte diesem Link http://www.remotecontrol.se/nyhetsbrev/071009_de.html
Bitte wählen Sie eine Sprache aus:
 
Remote Control in Zusammenarbeit mit
deutschen Weltklasse Armaturenherstellern
 
 
Für Projekte werden deutsche Armaturen weltweit eingesetzt. Der Konkurrenzkampf ist hart: technisch aber auch preislich.
Es werden hohe Anforderungen an Antriebs- und Armaturenhersteller gestellt.
Remote Control ist in Deutschland seit 1988 tätig und unterstützt seine Kunden mit:
 
  • Antriebe ab Lager
    Schnelle Lieferzeiten
  • Schnelle kundenspezifische Lösungen auch bei komplexen Fragestellungen
    Hohe Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden
  • Breite Antriebspalette und Zubehör
    Maßgeschneiderte Lösung für unsere Kunden
  • Berücksichtigung von technischen Revisionen nach Auftragseingang zur Optimierung des Preis- / Leistungsverhältnisses des Endkunden
    Höchste Flexibilität für unsere Kunden, speziell im internationalen Projektgeschäft
  • Eigene Werkstatt zur Montage von Zubehören aller Art
    Jede technische noch so schwierige Lösung geplant und montiert aus einer Hand incl. Endabnahme mit Funktionsprüfung
   
Nachfolgend einige typische Anwendungsbeispiele von Remote Control Antrieben zusammen mit deutschen Armaturenherstellern:
   
   
Fa. Perrin (Nidderau / Deutschland)

Eine eilige Anfrage der Fa. Perrin. Viele verschiedene Perrin Kugelhähne sollen automatisiert mit Remote Control Antrieben für ein großes Projekt in China angeboten werden. Zwei Tage Zeit um eine sehr anspruchsvolle Applikation in der Kohlevergasung zu lösen. Schnellste Stellzeiten, Temperaturen bis zu minus 30°C sowie korrosive Umgebungsbedingungen. D.h. Edelstahlzubehöre, hohe Luftmengen müssen bewegt werden, lange Lebenszyklen sowie hohe Leistungsanforderungen an Antriebe.

Insgesamt umfasste der Auftrag 54 Stück Remote Control Antriebe. Die größten federrückstellenden Antriebe RCC516 SR haben ein Drehmoment von 50000 Nm, sind 4 Meter lang und 1,75 Tonnen schwer.
 
 
Knapp drei Monate später ist die gesamte Armatur nebst Zubehör fertig. Alle technischen Vorgaben wurden erfüllt; die Lieferzeiten wurden ebenfalls pünktlich eingehalten. Die Bilder zeigen Remote Control Antriebe der RCC500 Serie, hier RCC 513DA bzw. RCC516DA sowie RCC516SR inklusive Zubehör der Firmen Asco, Midland, PMV, Soldo, WIKA und Norgren.
Es wurden z.B.Perrin Kugelhähne von DN 1“ bis 8“ und Class 300 bis Class 900 eingesetzt.
   
   
Fa. Ebro Armaturen (Hagen / Deutschland)

Hier sehen sie den Remote Control pneumatischen Antrieb RC88-DA mit einer weich dichtenden teflonbeschichteten Absperrklappe DN 900 der Fa. Ebro Armaturen für eine Nickelmine in Neukaledonien / Australien. Folgende Zubehöre wurden eingesetzt: Asco Ex-geschütztes Magnetventil 24VDC, Filterregulator Norgren B73, Endschalterkasten Twistset; Verrohrung aus Edelstahl; Epoxid-beschichtete Antriebe und Montagesätze.
   
   
Fa. Zauner Automation (Landau in der Pfalz / Deutschland)
   
 
Bei diesem Auftrag für Zauner Automation handelt es sich um gelb lackierte Remote Control Antriebe für einen lokalen Anlagenbauer für Gas Mess- und Regelstationen. Diese automatisierten Armaturen werden in der lokalen Städtischen Gasversorgung eingesetzt. Die Auf/Zu-Steuerung ist in einem Edelstahlschrank. Man bezeichnet die Steuerung auch als Low oder High Pilot Steuerung für verschiedene Eingangsdrücke. Alle Steuerungen sind zusätzlich mit einem Air-tank ausgerüstet, um im Notfall den Antrieb in die gewünschte Fail-Safe Position zu fahren. Es wurden verschiedene Antriebsgrößen der Serie RC240-RC280 verwendet. Die Remote Control Antriebe wurden mit einer verstärkten Epoxid Offshore Lackierung versehen.
 
   
Fa. Adams (Herne / Deutschland)

Der Klappenarmaturenhersteller Adams hat einen Auftrag aus der Papierindustrie. Die speziellen Anforderungen sind in dieser Applikation sehr schnelle Startzeiten von maximal 3 Sekunden bei einem Stillstand der Papiermaschine. In diesem Fall muss der überschüssige Dampf in einen Bypass geleitet werden, um Druckkonstanz im gesamten Werksnetz zu gewährleisten.

Zum Einsatz kam ein pneumatischer Remote Control Antrieb RCG 100 DAQ, der diese Aufgabe problemlos löst.
   
 
Remote Control hat ein kompetentes und motiviertes Team.

Der Kunde ist König, wir wollen immer das Beste für unsere Kunden.

Auf dem Photo sehen Sie das Remote Control Deutschland Team (von links nach rechts): Martin Hilgers, Marco Desogus, Caglar Dogan, Jürgen Brautschek, Dr. Wolfgang Funk, Aleksandra Boljevcic, Nedim Dogan, Mehmet Evgotürem, Ronald Langenbeck, Roland Lehmann, Andre Loch, Frank Heinrichs (mit Tochter) und Yvonne Lademacher. Auf dem Bild fehlen: Norbert Beringer, Thorsten Lademacher und Andreas Löwe.

Klicken Sie hier für Information von Remote Control in Deutschland!
 
Remote Control Zertifikate und Zulassungen:
www.remotecontrol.se/certificates
Remote Control Zeichnungen:
www.remotecontrol.se/download
Actuator News 2005 2006 2007
Bitte klicken Sie hier für weitere Remote Control Actuator News.
     
 
 
Wir machen es unseren Kunden einfach! Schnelle Angebote, sichere Lieferungen,
immer die richtige Lösung.
   
   
Bitte senden Sie einfach eine leere email an no_email@remotecontrol.se, wenn Sie unsere News-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen.
© 2007 Remote Control