Wenn Sie die email nicht lesen können, folgen Sie bitte diesem Link http://www.remotecontrol.se/nyhetsbrev/070828_de.html
Bitte wählen Sie eine Sprache aus:
 
Remote Control begrüßt alle Besucher der OE 2007
OFFSHORE EUROPE Oil & Gas-Konferenz und Ausstellung
4. bis 7. September in Aberdeen, Schottland
   
Die OE Ausstellung 2007 zieht ein globales Publikum der Entscheider, der Öl- und Gasindustrieführer an. Es ist der Treffpunkt für Ingenieure mit dem Angebot die neueste Technologie anzusehen, die zukünftig verwendet wird.

Klicken Sie auf das Firmenlogo links und füllen Sie die Unterlage aus. Sie erhalten schnellstmöglich vorab eine Eintrittskarte zur Offshore Europe 2007.
   
  Klicken Sie hier um den Ausstellerplan und die Öffnungszeiten zu erfahren.
   
   
Remote Control zeigt verschiedene angetriebene Armaturen auf Stand 937:
   
    RCT mit Extrakorrosionsschutz
  • Vereinigt die RC200 Serie mit niedrigem Gewicht, kompakter Größe und hohen Drehmomenten sowie ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit
    RCC Stahl-Antrieb
  • Robustes Design
  • Scotch Yoke Design für hohe Drehmomente und kompakte Größe
  • Verfügbar als doppelt wirkende oder einfach wirkend mit Federrückstellung
  • Vorhanden im sicheren Feuerschutz Design
  • Farbwahl entsprechend dem Kundenwunsch
  • ISO Aufnahme
  • NAMUR Ausführung für einfache Montage der Armaturen
    RCTP für Drosselklappen Ventile
  • Robustes Gusseisendesign
  • Vorhanden für pneumatischen oder Hydraulikanwendung
  • Genauer Einzelschrittbetrieb der Drosselklappe Ventile
  • Bis 27 Schritte/Umdrehung
  • Andere Details schließen säurebeständiges Material für extreme Klimas ein
  • Kann in gefährliche Zonen angebracht werden
  • Kann entsprechend den Kundenspezifikation maßgeschneidert sein
   
 
Remote Control UK Ltd hat den Liefervertrag über Antriebspakete
für das Petrofac Chergui Projekt, Tunesien gewonnen
   
Ende der Siebzigerjahre wurden auf dem Chergui Gasfeld, gelegen auf der Kerkennah Insel, nahe Sfax, Tunesien, im Rahmen der West Kerkennah Untersuchungen, hohe Ölvorräte von ungefähr 50 Milliarden Standardkubikfuß (SCF) entdeckt. Petrofac´s Anteil von der geforderten Investition für die Fertigstellung des Entwicklungsprogrammes wird in einer Höhe von ungefähr $20 Million erwartet. Der Aufbau einer 20 Million SCF pro Tag fördernden zentralen Produktionsanlage und einer 57km Rohrleitung sind bereits auf dem Weg gebracht, die Fertigstellung wird von Petrofac geleitet. Der Produktionsbeginn vom Feld wird in 2007 sein. Produziertes Gas soll an Société Tunisienne d'Electricité und Gaz (STEG) verkauft werden.
   
   
Remote Control UK Ltd liefert pneumatische Antriebspakete für 0° bis 90° Schwenkbewegung. Wegen des extremen Klimas, in dem diese Einheiten funktionieren müssen, ist die Remote Control RCC Produktpalette für Offshore Umgebungsbedingungen ausgewählt worden. Die pneumatischen Stahlantriebe werden an Kohlenstoffstahl Kugelhähnen angebracht, die von Nennweite 1 " bis 8“ reichen.

Remote Control RCC500
Außerdem lieferte Remote Control:
  • Steuersystem Pakete einschließlich Magnetventile, Filterregler und Endschalter. Explosionsgeschütztes Design EEx d, Zone 1, Gruppe 2B, Kategorie T3
  • Luftakkumulatorbehälter für drei Schaltzyklen. Behältervolumen 11/50 Liter
  • PSD-Ausrüstung für Funktionsprüfung von Antrieb und Armatur
   
Alla enheter funktionstestas före leverans till Tunisien.
 
 
Remote Control liefert komplettes Antriebspaket an
Saudi Aramco / SUMITOMO Rabigh Raffinerie, Saudi-Arabien
 
Die Jointventure Partnern Saudi Aramco und Sumitomo Chemical haben Foster Wheeler beautragt, die Konstruktionstechnik, das Design sowie das Projektmanagement für eine Weltklasse petrochemischen Raffinerieanlage zu entwickeln. Die heutige Produktion beträgt 400.000 Fässer pro Tag am vorhandenen Rabigh Raffinerie-Komplex an der Westküste von Saudi-Arabien.
Remote Control wird pneumatische Schwenkantriebspakete und elektrische Drehantriebspakete liefern. Wegen des extremen Klimas, in dem diese Einheiten funktionieren müssen, wurden Remote Control Antriebe der Serie RCT und RCG mit Viton Dichtungen ausgewählt. Remote Control pneumatische Antriebe RCT und RCG wurden an Kugelhähne für normale und Tieftemperaturanwendungen angebracht. Elektrische Antriebe wurden an Absperrschieber montiert. Eingesetzte Armaturen von 2 " bis 12 ".
Remote Control RCG
   
Remote Control Antriebspakete beinhalteten zusätzlich Endschalter, Bi-fold Filterregler und Druckbehälter. Alle Einheiten wurden von Remote Control UK vor dem Versand geprüft.

Die neue Produktion verarbeitet atmosphärische Rückstände aus der vorhandenen Raffinerie, produziert durch Destillation von Arabian Light Rohöl. Dieses wird dann in der neuen Anlage über eine Vakuumdestillation verarbeitet, um Vakuumdieselkraftstoff zu produzieren. Diese Benzine werden hydriert um leichte Alkene (HOFCC) mit niedrigem Schwefelgehalt mit Hilfe von katalytischen Crackern herzustellen. Das produzierte HOFCC wird in hellen Alkenen und mit hoher Oktanzahl als Naphthaline in Benzingemischen verwendet.

Der Äthancracker produziert Äthylenprodukte aus Rohrleitungs-Äthanrückständen. Aus HOFCC wird Polypropylen-Plastik produziert.

Nachgelagerte petrochemische Anlagen produzieren Polyäthylen, Polypropylen, Propylenoxid und Mono-Äthylen Glykol.
   
Remote Control Zertifikate und Zulassungen:
www.remotecontrol.se/certificates
Remote Control Zeichnungen:
www.remotecontrol.se/download
Actuator News 2005 2006 2007
Bitte klicken Sie hier für weitere Remote Control Actuator News.
     
 
 
Wir machen es unseren Kunden einfach! Schnelle Angebote, sichere Lieferungen,
immer die richtige Lösung.
   
   
Bitte senden Sie einfach eine leere email an no_email@remotecontrol.se, wenn Sie unsere News-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen.
© 2007 Remote Control