Wenn Sie die email nicht lesen können, folgen Sie bitte diesem Link http://www.remotecontrol.se/nyhetsbrev/070424_de.html
Bitte wählen Sie eine Sprache aus:
 
Sie sind herzlich willkommen Remote Control auf der
Offshore Technology Conference 2007
Bitte klicken Sie hier für Informationen.

 
 
Remote Control pneumatische / hydraulische Antriebe für Mehrfachumdrehungen –
für die Hochsee, Raffinerien, Petrochemie und Prozessindustrie
   
 
Remote Control Twin Power Antriebe werden sehr oft in die Hochsee, Raffinerien, Petrochemie und Prozessindustrie geliefert. In den Einsatzgebieten kann starke Kontamination herrschen, Explosionsgefahr und sehr hohe Temperaturen. Die Antriebe können in verschiedenen Designs geliefert werden, abhängig von den Kundenanforderungen.
   
Der Twin Power Antrieb wird auf Drosselventiler weltweit bei verschiedenen Öl- und Gaskunden eingesetzt. Einige Referenzen: Control Components, CCI, Cameron Ireland, Weir Valves. Der RCTP kann mit unserem Standard RC1990 Endschalter in EEx d IIC T4/T5/T6 oder EEx ib IIC T5/T6 Version versehen werden.
   
   
Hier ein Beispiel aus einer Raffinerie mit verschieden Bitumen Qualitäten direkt aus der Destillation zum Tank geleitet. Der Remote Control Twin Power Antrieb ist direkt am Absperrventil mit Auf/Zu Funktion montiert. Das Ventil öffnet während des Prozesses und schließt wenn der Tank seine Füllhöhe erreicht hat. Potentialfreie Schalter geben ein Signal zum Delta V-Feldbussystem des Kunden. Magnetventile sind an die Wand montiert und verbunden mit dem RCTP via Luftleitung. Die gesamte Ausstattung ist ein eigensicheres Design.
   
Remote Control Twin Power und Magnetventil für dem kundenspezifischen Delta V-System via Feldbus Foundation angepasst.
   
   
Remote Control Twin Power Antriebe werden ausgeliefert an Raffinerien, nahe der Seeküste im mittleren Osten, mit Außentemperaturen von über 40 °C.

Konstanter Wind “sandstrahlt” Ventile und Antriebe in dieser harten Umgebung.

Der RCTP Antrieb mit seinen modularen und korrosionsresistentem Design ist besonders passend für solche Anwendungen.

Diese Raffinerie mit gesteigerten Anforderungen an Umwelt und Produktion bestellte Remote Control Twin Power Antriebe mit pneumatischer Mehrfachumdrehung und kontinuierlichem Rückmeldungssignal 4-20mA. Die Ventile werden dauernd von dem Steuerzentral geschaltet. RCTP kann leicht für die erforderliche Stellzeiten justiert werden um Druckstoße und Wasserhammer zu vermeiden.

Ein großer Vorteil ist der einfache Einbau der pneumatischen RCTP auf der Armatur ohne der Armatur ausbauen zu müssen. Elektrische Antriebe erfordern oft den Ausbau der Armatur.
   
   
Epoxy- beschichtete Remote Control Twin Power Antriebe mit Magnetventilen aus Edelstahl, Filterregler und Klemmenkasten mit R/I Transmitter (von Ohm to 4-20 mA).
   
   
Warum hat sich unser Kunde für Remote Control Twin Power Antriebe entschieden
   
Remote Control Twin Power ist ein bewährter, geprüfter Antrieb mit einer anerkannten Reputation in der Öl- und Gas als auch Prozessindustrie.

Die kompakte Bauweise des RCTP ist oft ein Entscheidungsgrund speziell seit Platz für Antriebe auf Plattformen oder im Prozessbereich sehr limitiert ist.

Das modulare RCTP Design macht es sehr flexibel und adaptierbar zu meist variierenden Anforderungen. Für Drosselventile ist der RCTP ausgestattet mit einem sehr genauen 27-stufigen Schrittfunktion pro Umdrehung. So lässt sich zum Beispiel ein Ventil mit 18 Umdrehungen von Zu nach Auf in einer Auflösung von 486 Schritten einstellen.

Zu unserem Programm gehören auch Zubehöre wie ATEX geprüfte Endschalter und Magnetventile für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen, Verrohrungen und Fittings in säurebeständigem Edelstahl sowie visuelle Stellungsregler. RCTP sind standardmäßig sehr gut Korrosionsgeschützt, können jedoch auch gemäß Kundenspezifikationen (z.B. NORSOK) lackiert werden.
Remote Control Twin Power Drehantriebe für Klappen, Schieberventile, Keilschieberventile, Kugel- und Kükenhähne.
   
   
Nächste Ausstellungen für Remote Control sind die
PulPaper 2007, Helsinki, Finland, Stand Nr. 3F5
Weitere Informationen werden in der nächsten Newsmail Ende Mai folgen.
www.pulpaper2007.com
   
Remote Control Zertifikate und Zulassungen: www.remotecontrol.se/certificates
Remote Control Zeichnungen: www.remotecontrol.se/download

Senden Sie eine email an news@remotecontrol.se
und Sie erhalten Actuator News

Frühere Actuator News 2005 2006 2007
Bitte klicken Sie hier für weitere Remote Control Actuator News.
 
 
Wir machen es unseren Kunden einfach! Schnelle Angebote, sichere Lieferungen,
immer die richtige Lösung.
   
   
Bitte senden Sie einfach eine leere email an no_email@remotecontrol.se, wenn Sie unsere News-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen.