Wenn Sie die email nicht lesen können, folgen Sie bitte diesem Link http://www.remotecontrol.se/nyhetsbrev/070307_de.html
Bitte wählen Sie eine Sprache aus:
 
Remote Control RCC Antriebe im Einsatz
in Hochsee- und Küstenvorland Anwendungen
 
Remote Control Scotch Yoke Antriebe der RC200- und RCC500-Serien werden in Hochsee- und im Küstenvorland Anwendungen eingesetzt. Unsere großen Antriebe der RCC500ter Serie stehen als gekantetes oder symmetrisches im Scotch Yoke Design zur Verfügung. Die RCC Serie hat Stahlzylinder, Epoxybeschichtung oder Hochseeanstrich entsprechend den Kundenanforderungen, z.B. Norsok oder Maersk. RCC Antriebe stehen als doppeltwirkende oder einzelntwirkend mit Federrückstellung, bei Ausfall automatisch öffnend oder schließend zur Verfügung.
   
RCC200 Antriebe arbeiten bei Druckluft oder hydraulischem Niederdruck. RCC500 arbeite auch mit hydraulischem Hochdruck.
   
RCC Antriebe können mit unserer explosionsgeschützten Endschalterbox RC1990, inklusive EEx dIIC T6/T5/T4 oder eigensicherem EEx ib IIC T5/T6 Design geliefert warden.
   
Einige Referenzen: Maersk Denmark, Statoil Norway (Heidrun), Philips Norway (Ekofisk), SOHAR Aluminium Oman (Kraftwerk-Ph. 1).
   
Große RCC500 Antriebe mit hydraulischer Handnotbetätigung auf einem Baureihe
600ter Kugelhahn mit Instrumententafel und RCC1990 Endschalter.
Die komplette Montage der Antriebe sowie die Funktionstest wurden bei Remote Control Deutschland durchgeführt.
   
   
 
Remote Control TWIN POWER Pneumatischer Antrieb
für Mehrfachumdrehungen (taktend)
   
Remote Control Scotch Yoke Antriebe der RC200- und RCC500-Serien werden in Hochsee- und im Küstenvorland Anwendungen eingesetzt. Verfügbar als pneumatische oder hydraulische Antriebe bis zu Drehmomenten von 800Nm. Der RC TP ist ein schrittweise einstellbarer Antrieb mit höchster Präzision und hat 18 bis Schritte pro Umdrehung.
   
Der betriebssichere TP Antrieb lässt sich problemlos bei laufendem Betrieb in der Anlage nachrüsten. Die Auslegung des RC TP richtet sich nicht immer nach der anliegenden Druckdifferenz der Armatur. Es lassen sich sehr einfach Telektron taktende Antriebe durch RC TP ersetzen.
   
Der TP Antrieb wird mit unserem Standard RCC1990 Endschalter in EEx dIIC T6/T5/T4 oder eigensicherem EEx ib IIC T5/T6 Design angeboten. Verschiedene Schalter und Rückstellpositionen können angeboten werden. Der Antrieb wird mit visueller Anzeige angeboten, linear oder rotierend, in Prozenten abgestuft adaptiert zur Armatur.

Elektrische oder visuelle Anzeige ist möglich. Adaptierte von 3 ½ to 550 Armaturzyklen. Magnetventile, Filterregulierer, Verrohrung und Anschlüsse sind aus Edelstahl AISI316 (A4) oder folgen der Kundenanforderung.
RCTP – elektrische und visuelle Anzeige.
   
Die TWIN POWER Antriebsserie hat ein sehr flexibles Design und wird bei verschiedenen Gaskunden auf der ganzen Welt eingesetzt. Unser robustes TP Design bietet Betriebssicherheit auf den Bohrinseln in dem kalten und rauen Nordseeklima als auch in der feuchten Umwelt Indonesiens.
   
Nachfolgend einige unserer TP Antriebe OEM Kunden: Control Components Inc, CCI (Austria and USA), Cameron Ireland, Weir Valves & Controls UK Ltd, Virago Valves (The Netherlands).
   
Weitere unserer Remote Control TWIN POWER Antriebskunden sind: Shell, Statoil Stafjord Platform, Petrobel Belayim Petroleum Port Foud West-2, CNOOC SES Southeast Sumatra Gas Project, Maersk.
   

Die kundenspezifischen Zubehöranforderungen.


Remote Control liefert komplette Pakete von Antriebe mit Magnetventilen, Endschaltern sowie Verrohrung.
Alles wurde vorher in unserer Werkstatt vor Auslieferung geprüft.
   
   
Remote Control bei MEOS 2007 Oil & Gas. Klicken Sie bitte hier.
   
   
Remote Control Zertifikate und Zulassungen: www.remotecontrol.se/certificates
Remote Control Zeichnungen: www.remotecontrol.se/download

Senden Sie eine email an news@remotecontrol.se
und Sie erhalten Actuator News

Frühere Actuator News

 
 
Wir machen es unseren Kunden einfach! Schnelle Angebote, sichere Lieferungen,
immer die richtige Lösung.
   
   
Bitte senden Sie einfach eine leere email an no_email@remotecontrol.se, wenn Sie unsere News-Mail zukünftig nicht mehr erhalten wollen.